Der Chat als sicherer Raum für Kinder und Jugendliche – Onlineberatung der kids-line

Ein Vortrag von Katja Schweitzer

Acht Stunden täglich ist der Chat der kids-line für Kinder und Jugendliche offen, die einen Raum brauchen, in dem sie ihre Sorgen und Nöte teilen und sich Unterstützung und Begleitung holen können. Die Onlineberatung wird auch von der Zielgruppe der unter 12-Jährigen in Anspruch genommen. Deren Top-Thema sind Probleme in der Familie. Oftmals begegnet den BeraterInnen der Kids-line dabei auch das Thema Gewalt in allen Erscheinungsformen. Dann ist es wichtig, über den Chat an einer tragfähigen Brücke in Richtung weiterer Hilfe im Außen zu bauen. Auch im virtuellen Raum können echte und wertvolle Beziehungserfahrungen gemacht werden, welche präventiv wirken können und die Resilienz der Kinder und Jugendlichen unterstützen. Kinder, die sich in ihrem familiären und schulischen Umfeld nicht sicher fühlen können, erleben den Chat oftmals als sicheren Raum, in dem sie zur Ruhe kommen und Kraft tanken können. Von den Chancen, Herausforderungen und Grenzen dieses besonderen Angebots wird der Vortrag handeln.